Varo POW X1750

168,80 €

149,95 € *

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon*
in den Amazon Warenkorb* Unsere Bewertung!

  • Sorgenfreie Bestellung

* am 14. September 2019 um 11:45 Uhr aktualisiert


Typ Hobby
Marke Varo
Preiskategorie 150 - 300 EUR
Maximaldruck 10 bar
Kesselvolumen 50 Liter
Ansaugleistung 222 l/min
Ölfrei Ja
Gewicht ca. 25 kg
Leistung 1,5 kW
Lärmwert 97 dB
Mobilkompressor Nein
Gesamtbewertung
Gesamtergebnis
85,25%
SEHR GUT
Qualität
81%
Gewicht
69%
Leistungs-fähigkeit
91%
Preis/Leistungs-Verhältnis
100% ( Unschlagbar! )

Details – Varo POW X1750

 

Auf einen Blick: Die Vor- und Nachteile

  • Hält lange den Druck
  • Gut transportabel
  • Geringer Platzbedarf
  • Großes Kesselvolumen
  • Geeignet für Druckluft-Werkzeug
  • Lange Füllzeiten
  • Laut
  • Springt häufig an

 

Unser Bericht

Wie alle Hobby und Mobil Kompressoren in unserem Vergleich ist auch der Varo POW X1750 ein ölfreier Kompressor. Daher fließt dieser Aspekt nicht in unsere Endbewertung mit ein.

 

Reifenwechsel? – Kein Problem!

Mit seinem 50 Liter Kessel und 10 bar Druck könnte man sich fragen, was dieses Gerät in der Hobby Kategorie zu suchen hat. Und tatsächlich: Der Varo POW X1750 ist nur hier gelandet, weil es sich um einen ölfreien Kompressor handelt und er deswegen häufig Pausen braucht, was im echten Heimwerkereinsatz sein KO wäre.

Seine Leistungsfähigkeit übertrifft entsprechend die Konkurrenz in dieser Kategorie auf ganzer Linie. Sie wollen mit einem Schlagschrauber alle Räder Ihres Autos wechseln? Oder Ihren Rasenmäher komplett von Grasresten freiblasen? Oder auch eine ganze Hauswand an Fläche mit Druckluft nageln? – Das alles stellt für diesen Kompressor keine Herausforderung dar.

Dass er dabei durch seine aufrechte Betriebsmöglichkeit nur eine Fläche von 34 cm2 für seine schlanken 25 kg benötigt ist eine angenehmer Bonus.

 

Was lange wärt wird endlich gut

Der Varo POW X1750 benötigt verhältnismäßig lange um seine vollen 10 bar in den Kessel zu bekommen. Nach ca. 5 Minuten Dauerpumpen ist er aber zu Höchstleistungen bereit. Das angenehme daran: Selbst wenn der Kompressor über mehrere Tage ausgeschaltet ist, verringert sich der Druck im Kessel nur minimal. So können Sie jederzeit schnell loslegen, sobald Sie ihn ein Mal komplett gefüllt haben.

 

Wenn es günstig ist, wird es lauter

GehörschutzDas stimmt bei Kompressoren nur zu gut. Und leider macht auch der Varo POW X1750 hier keine Ausnahme. Der Schallpegel des Geräts liegt bei 97 dB, was eine ordentliche Belastung für die Ohren darstellt. Da er dazu neigt, sehr früh wieder anzuspringen und Luft nachzusaugen, ist dieser Geräuschpegel auch keine Seltenheit. Wir empfehlen daher unbedingt die Nutzung eines Gehörschutzes bei der Verwendung des Varo POW X1750!

 

Fazit:

Der Varo POW X1750 hat uns als Allrounder im Hobbybereich überzeugt!

Für den Hobbyeinsatz liefert dieser Kompressor mehr als genug Power und kann sogar lufthungrige Werkzeuge betreiben, ohne dass ihm die Puste ausgeht.

Abzüge gibt es von uns wegen der Lautstärke und seinem häufigen Nachpumpen. Wen das allerdings nicht stört (z.B. weil ein langer Schlauch zum Kompressor im Nebenraum führt), der macht mit diesem Gerät sicherlich nichts falsch.

149,95 € * 168,80 €

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon*
Unsere Bewertung!

* Preis wurde zuletzt am 14. September 2019 um 11:45 Uhr aktualisiert